NLA

Erster Matchball in der Eishalle

Prägten das gestrige Spiel: Doppeltorschützen Esa Jussila und Christoph Hofbauer sowie Captain Matthias Hofbauer, der auch angeschlagen entscheidenen Einfluss aufs Spiel hatte. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
Prägten das gestrige Spiel: Doppeltorschützen Esa Jussila und Christoph Hofbauer sowie Captain Matthias Hofbauer, der auch angeschlagen entscheidenen Einfluss aufs Spiel hatte. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)

Dank einer deutlichen Reaktion auf die blasse Vorstellung von Samstag sicherte sich der SVWE vor 1124 Zuschauern in Kirchberg dank einem 7:5 den dritten Sieg in der Finalserie gegen GC und hat nun - gut getimt zum Umzug in die Eishalle  - am nächsten Samstag im Sportzentrum Zuchwil (Spielbeginn 18.00 Uhr) den ersten Matchball, den achten Titel der Vereinsgeschichte zu holen.
Dass sich GC allerdings nie aufgibt und mit Sicherheit dem Titelhalter in dessen Arena nicht nur Spalier zum Meistertitel stehen wird, zeigten die Schlussminuten der Partie am Ostermontag. Wiler dominierte die Partie von A-Z, schien nach Jussilas Shorthander zum 6:1 (50.) auf dem Weg zum Kantersieg, bevor die Zürcher ohne Goalie das Unmögliche möglich zu machen versuchten. Und es glückte beinahe: Gleich vier Tore erzielte GC innerhalb von sechs Minuten. Erst Jussilas Penalty-Tor zum 7:5 bedeutete die Entscheidung. Es steht mit Sicherheit ein spannendes Spiel in der Eishalle bevor, weil der Herausforderer alles daran setzten wird, nochmals in die Saalsporthalle zurückzukehren.


Sitzplatz-Tickets für das samstägliche Spiel in der Eishalle können ab sofort online bestellt werden. Stehplätze können nicht reserviert werden, die Eishalle bietet aber deren 2000 an, womit alle Fans Einlass finden werden.

 

SML Playoff-Final („best of seven")
Wiler-Ersigen – GC Unihockey  /  Stand: 3:1

Sa. 31. März: SVWE – GC Unihockey 8:4
So. 1. April: GC Unihockey - SVWE 4:8
Sa. 7. April: GC Unihockey - SVWE 6:2
Mo. 9. April: SVWE – GC Unihockey 7:5
Sa. 14. April: SVWE - GC Unihockey (18.00 Eishalle Zuchwil) Ticketing
evt. So. 15. April: GC Unihockey  - SVWE (17.00 Saalsporthalle Zürich)
evt. Sa. 21. April: SVWE - GC Unihockey (18.00 Eishalle Zuchwil)

 

Info an alle Saisonabibesitzer und GönnerPlus-Mitglieder: Die Saisonabis haben auch in der Eishalle Gültigkeit. Sie berechtigen zum Eintritt in den Sektor D im Innenbereich direkt am Spielfeld. Die Sitzplätze dort sind alle unnumeriert.

Back to Top