Playoffs

TV-Spiel: Wiler-Ersigen vs Köniz kommenden Samstag bereits um 17.00 Uhr

Auch U16 - Final vorverschoben

Zum zweiten Mal hat der Steuerungsausschuss von Swissunihockey zusammen mit dem Schweizer Fernsehen (SRF) das Berner Halbfinalduell zwischen Wiler-Ersigen und Floorball Köniz zum TV-Spiel deklariert. Dies führt dazu, dass Spiel 5 in der „Battle of Kanton Bern“ vom kommenden Samstag, 13. April in der Grossmatthalle in Kirchberg nicht wie ursprünglich geplant um 19.00 Uhr stattfindet, sondern bereits um 17.00 Uhr. Auswirkungen hat die auch auf die Mini-Battle of Kanton Bern bei der U16. Das zweiten Finalspiel zwischen dem SVWE und Köniz muss für die TV-Vorbereitungen statt um 11.00 Uhr bereits um 09.30 Uhr gestartet werden. 
Nach vier Spielen führt der SVWE gegen Meister Köniz mit 3:1 und könnte mit einem weiteren Sieg am Samstag in den Superfinal vom 27. April in Kloten einziehen. Die bereits im Vorverkauf  bezogene Tickets behalten ihren Gültigkeit.  Der Ticktet-Vorverkauf läuft online über eventfrog

Auswirkungen hat die auch auf die "Mini-Battle of Kanton Bern" bei der U16. Das zweite Finalspiel zwischen dem SVWE und Köniz muss wegen den TV-Spiel-Vorbereitungen bereits um 09.30 Uhr angesetzt werden. Mit einem Sieg würde Köniz (gewann Spiel 1 mit 4:2) den Titel holen, bei einem SVWE-Erfolg käme es tags darauf in Köniz zum entscheidenden dritten Spiel. 

 

 

Back to Top