Topstory

SV Wiler-Ersigen vertritt Schweizer Männer-Unihockey am "Heim-Champions-Cup"

Wieder international im Einsatz kommenden Januar
Wieder international im Einsatz kommenden Januar

Der IFF Champions Cup 2021  findet am 9. und 10. Januar 2021 in der AXA Arena in Winterthur statt und zwar mit dem SV Wiler-Ersigen!
Da in der vergangenen Saison kein Meister gekürt werden konnte, hat das Nationalliga Komitee entschieden, dass, analog zu den anderen vier teilnehmenden Ländern, die Qualifikationssieger am IFF Champions Cup in der Schweiz teilnehmen werden. Auch wenn man sich entschieden hätte die Vorjahresmeister zu nominieren, hätte dies bezüglich dem SVWE keinen Unterschied gemacht.
Somit vertreten piranha Chur und der SV Wiler-Ersigen die Schweiz am kommenden Champions Cup. Ihre Gegner sind , IBF Falun und IKSU aus Schweden, SC Classic und Porvoon Salibandyseura aus Finnland und Technology Florbal Mladá Boleslav und 1. SC TEMPISH Vítkovice aus Tschechien.

Für den SVWE ist es bereits die 13. Teilnahme an einem Champions Cup Turnier, zum vierten Mal in der Schweiz. Im Vorjahr konnte sich das Fanionteam bekanntlich in Ostrava für den Final qualifizieren und ist damit "inoffiziell" das aktuell zweitbeste Team der Welt.


Back to Top