2019/20

Deny Känzig folgt Nicola Bischofberger nach Lingköping

Deny Känzig wagt den Schritt nach Schweden
Deny Känzig wagt den Schritt nach Schweden

Deny Känzig folgt Nicola Bischofberger und spielt nächste Saison in der schwedischen Superliga bei Lingköping IBK. Der letztjährige mvp im Schweizer Unihockey wird vom SVWE ausgeliehen und wird nach seiner Rückkehr wieder für den Rekordmeister auflaufen. Für das 24jährige Eigengewächs ist es der nächste Schritt in seiner noch jungen Karriere, die bereits von zahlreichen Erfolgen (schon 4x Meister mit dem SVWE, WM-Teilnehmer) begleitet wird. Känzig selber betrachtet den Zeitpunkt des Wechsels als optimal, „dazu ist es sicherlich eine Hilfe, dass mit Nicola Bischofberger ein Teamkollege zum gleichen Verein wechselt und dazu schon Erfahrung in Schweden gesammelt hat.“

Back to Top