2019/20

Dave Wittwer wird kommenden Samstag zum "Hall of Famer" und #10 zur retired number

Kommenden Samstag steht in der Kirchberger Grossmatt nicht nur das Berner Derby zwischen dem SV Wiler-Ersigen und dem UHC Thun (19.00) auf dem Programm, sondern es findet auch eine spezielle Würdigung des verdienstvollen SVWE-Spielers Dave Wittwer an, der 13 Jahren für das NLA-Team im Einsatz stand und dabei 10 Meistertitel holte. Die Nummer 10 des in Eggiwil aufgewachsenen Wittwer wird in der Halle aufgezogen und Dave in die SVWE-Hall-of-Fame aufgenommen. Zuvor wird Wittwer auch einen Auftritt am Talk vor dem Spiel (ab 17.30 Uhr) haben, zusammen mit Daniel Gast (Geschäftsführer Gast AG) und Simon Bärtschi (Chefredaktor Berner Zeitung). Tickets für das Derby, auch inklusive Talk, gibt es auf eventfrog.ch.


Im Januar 2019 war ein vereinshistorischer Moment, wurden doch gleich fünf Trikots verdienstvoller Spieler in der Grossmatt-Halle aufgezogen. Mit Michael Flury, Simon Bichsel, Christoph Hofbauer, Adrian Zimmermann und Philipp Fankhauser wurde ein Quintett in die SVWE-Hallof –Fame aufgenommen“ und zu den „retired numbers“ deklariert. Zusammen vereinte das Quintett 40 Schweizer Meistertitel auf sich. Im Rahmen des ersten „Super Saturdays“ vom kommenden Samstag kommen nun auf einen Schlag 10 Meistertitel dazu. Und dies nur dank eines einzigen Spielers. Dave Wittwer, der 13 Jahre für das NLA-Team spielte und dabei zehnmal Meister wurde, wird zum „Hall of Famer“ ernannt und seine Nummer 10 ebenfalls in der Halle aufgezogen und damit nie mehr vergeben. „Deivu“ wird bereits vor dem Derby gegen Thun im Rahmen des „Talk and Spiel“ einen Auftritt haben zum Thema Nachhaltigkeit. Wer könnte besser zu diesem Thema Auskunft geben als der vereinstreue Dave Wittwer. Weiter Gäste im Talk ab 17 Uhr sind Daniel Gast, dessen Firma Gast AG ihr 50-Jahr-Jubiläum feiert, mehr als die Hälfte davon ist die Gast AG schon Transportpartner und Sponsor des SVWE. Als dritter Talk-Teilnehmer wird der Chefredaktor der „Berner Zeitung BZ“, Simon Bärtschi, Rede und Antwort stehen. Tickets für den Talk mit anschliessendem Apéro riches und Spielbesuch kann man via eventfrog.ch buchen.

Back to Top