Funktionäre

Vorstand

Präsident
Reto Luginbühl
praesident@dont-want-spam.svwe.ch


Vizepräsident
Otto Lysser
vicepraesident@dont-want-spam.svwe.ch


Sport/Kommunikation
Marcel Siegenthaler
kommunikation@dont-want-spam.svwe.ch


Finanzen
Marianne Althaus
finanzen@dont-want-spam.svwe.ch


Events
Adrian Klötzli
anlaesse@dont-want-spam.svwe.ch


Marketing
Hannes Schneider
marketing@dont-want-spam.svwe.ch


Support
Peter Ita
support@dont-want-spam.svwe.ch

  

Trainer

J+S-Coach
Hans Wyss 
schangw@dont-want-spam.bluewin.ch


Leistungsteams Nachwuchs (U-Stufe)
Nachwuchskommission - Fragen zu Trainings(Spielen) - Probetrainings
nachwuchskommission@dont-want-spam.svwe.ch

Ausbildungskommission - Fragen zu Ausbildungskonzept - Trainerweiterbildung
ausbildungskommission@dont-want-spam.svwe.ch 

Junioren-Obmann / (Kleinfeld-Stufe)
Stefan Burkhalter
juniorenobmann@dont-want-spam.svwe.ch

 

 

Jury Tisch

info@dont-want-spam.svwe.ch

 Spielsekretär/in

Balsiger Thomas

Burkhard Heiner

Langenegger Lars

Langenegger Ronnie

Mathys Rolf

Rytz Rolf

Zingg Marianne

Zurflüh Roland

Zurflüh Wilfried

 

Speaker NLA

Balsiger Thomas
Zurflüh Wilfried
Zurflüh Roland

 

Zeitnehmer NLA
Kämpfer Urs  

 

 

Schiedsrichter

Ein attraktives und lukratives Amt

Damit ein Verein überhaupt am Spielbetrieb teilnehmen kann, muss er eine definierte Anzahl Schiedsrichter stellen. Aktuell muss der SVWE 12 (!) Schiedsrichter melden, um mit allen Teams am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen zu können. Dank der Bereitschaft langjährigen und neuen Schiedsrichtern konnten wir das Kontingent in den letzten Jahren zumeist erfüllen.
Beim SV Wiler-Ersigen lohnt es sich, das Amt des Schiedsrichters auszuüben. Nachfolgend sind die Leistungen des Vereins sowie die Pflichten der Schiedsrichter umschrieben.

 

 

Leistungen

Für alle Schiedsrichter, welche als Aktivmitglieder im Verein tätig sind, entfällt der Jahresbeitrag (Fr. 200.--). Die Lizenzgebühr als Spieler (Fr. 200.--) muss jedoch bezahlt werden. Für alle Schiedsrichter, welche als Funktionäre im Verein tätig sind, entfällt die Bezahlung des Jahresbeitrages (Fr. 80.--).
Zusätzlich erhalten alle Schiedsrichter jeweils Ende Saison eine Pauschalentschädigung von Fr. 150.-- für ihre übrigen Auslagen vergütet. Sie haben die Entschädigung bei der Geschäftsstelle einzuverlangen (Einzahlungsschein einsenden).

Interessenten melden sich direkt auf der Geschäftsstelle. Diese erteilt auch gerne weitere Auskünfte. Kontaktangaben siehe unter hier

Back to Top