NLA - Spielberichte

Meister und Cupsieger schenkten sich nichts, am Ende durfte aber GC jubeln. (Foto: HUM)
07.01.2018 // NLA

Tolle Aufholjagd nimmt brutales Ende

Trotz einer fulminanten Aufholjagd vom 0:6 zum 6:6 verliert das NLA-Team das Duell gegen Cupsieger GC mit 6:7. Der unglückliche Abend erlebte seinen negativen Höhepunkt mit dem Siegtreffer der Gäste 5 Sekunden (!) vor...>> Mehr

Vorne traf Johnsson und hinten stand die Defense um Comebacker Nicolas Wolf wie eine Wand.
06.01.2018 // NLA

Magische Johnsson-Show - sieben auf einen Streich beim 12:1!

Mit Pauken und Trompeten sind das NLA- und das U21-Team ins neue Jahr gestartet. Der Meister zerzauste die Kloten-Bülach Jets gleich mit 12:1 und scheint gerüstet für den heutigen Spitzenkampf gegen GC (17.30 im Sportzentrum...>> Mehr

Mit drei Toren Matchwinner in Thun: Deny Känzig.
17.12.2017 // Topstory

Keine optimale Punkte-Bescherung vor der Weihnachtspause

Das letzte Unihockey-Weekend im 2017 verlief aus Sicht der SVWE-Leistungsteams nur bedingt nach Plan. So holte das NLA-Team zwar den Pflichterfolg in Thun, musste aber trotz klarer Führung am Ende um den 6:5-Sieg zittern. Auch...>> Mehr

Erzielte für die U21 gegen seine ehemaligen Teamkollegen das "game-winning-Goal": Marco Rentsch.
10.12.2017 // Allg. News

Enge Spiele, aber nur Siege für die Leistungsteams - U16A steht im Cupfinal

Da das NLA-Team wegen der Damen-WM (wir gratulieren den Schweizerinnen zu Bronze) pausierte, standen für einmal die Junioren-Leistungsteams im Blickpunkt. Mit Ausnahme der U18, welche in St. Gallen zu einem problemlosen...>> Mehr

Thomas Berger kann trotz der zweiten Saisonniederlage weiter auf die Konkurrenz zurück blicken.
03.12.2017 // Topstory

Zwei Serien gerissen, die Leaderpositionen bleiben

Nach zwölf Siegen in Serie kassiert das NLA-Team wieder einmal eine Niederlage. Der Meister unterlag im Derby bei den Tigers Langnau knapp mit 4:5, kann sich aber dank dem 3:2-Sieg am Vortag über Vizemeister Alligator Malans...>> Mehr

Die SVWE Gegenwart und die Zukunft trafen sich anlässlich des Kids-Days. Während Matthias Hofbauer für sein 500. NLA-Spiel geehrt wurde, durfte einige Kids das erste Mal mit den "Grossen" einlaufen.
03.12.2017 // Topstory

Routiniers treffen am Kids-Day zum Sieg über Alligator Malans

Mehr Kids-Day geht eigentlich gar nicht. Anlässlich des schon traditionellen Events mit vielen Aktivitäten für die Jüngsten Unihockey-Talente schickte das Fanionteam zum zweiten Mal in Folge das Maximum an sieben U21-Spielern ins...>> Mehr

Das NLA-Team kommt aus dem Jubeln aktuell nicht heraus. 12. Sieg in Folge, der zweite innerhalb einer Woche gegen Kantonsrivale Köniz.
25.11.2017 // NLA

Der Meister hält Köniz erneut in Schach

Nur sechs Tage nach dem Cupsieg gewinnt der SVWE auch in der Meisterschaft gegen Köniz und kann sich in der Tabelle von der Konkurrenz absetzen. Beim 7:4-Auswärtserfolg sorgte der Meister mit einem starken Mitteldrittel (3:0) für...>> Mehr

19.11.2017 // Topstory

Solidarisch zur Gala - mit 7:1-Sieg über Köniz in den Cup-Halbfinal

Was für ein Spiel des NLA-Teams: Der Cup-Viertelfinal gegen Kantonsrivale Köniz wurde bis Matchende eine Machtdemonstration: Gleich mit einem 7:1-Erfolg zog der Meister ins Halbfinale ein! Besonders imponierend die solidarische...>> Mehr

Drei SVWE-Torschützen beim Sieg über den HCR: Tino von Pritzbuer erzielte sein erstes NLA-Tor, ebenso trafen Rückkehrer Wittwer und Rentsch.
18.11.2017 // Topstory

NLA im Schongang zum Sieg vor dem morgigen Cup-Kracher gegen Köniz

Die NLA-Equipe kommt im Schongang zu einem klaren Sieg über Winterthur und scheint für den Cup-Viertelfinal vom Sonntag gegen Köniz (17.30 Uhr  Kirchberg - onlineticketing) bereit. Ihren Siegeszug setzt...>> Mehr

Nur jubelnde SVWE-Akteure gab es an der Doppelrunde vom Weekend. (Foto: HUM)
12.11.2017 // Topstory

Sieben auf einen Streich für SVWE-Teams

Was für ein Wochenende für die SVWE-Teams nach der Nati-Pause: Von der U16 bis zur NLA resultierte aus sieben Partien sieben Siege,  womit sich alle vier Teams im Spitzenfeld der Tabelle festsetzen können. Das NLA-Team holte...>> Mehr

Daniel Johnsson (30) war der älteste, Jan Bürki (18) der jüngste eines SVWE-Teams, das im Durchschnitt nur 22 Jahre alt war. (Foto: HUM)
21.10.2017 // NLA

Talentschuppen macht das Dutzend voll

Die Talentschau des SVWE zum Auftakt des Doppelspiels gegen Waldkirch St. Gallen endete mit einem 12:3-Kantersieg. Mit einem Durchschnitt von 22 Jahren (!) holte sich das jüngste SVWE-NLA-Team aller Zeiten die drei Punkte in...>> Mehr

Präsentiert sich in den letzten Wochen in glänzender Verfassung: Youngster Deny Känzig. (Foto: HUM)
15.10.2017 // Topstory

Nur Siege, aber nicht makellos

Zum dritten Mal in Serie holt sich das NLA-Team in einer Doppelrunde zwei Siege, muss aber wegen einem überraschenden Punktverlust zu Hause gegen Aufsteiger Zug (9:8 n. Verl) die Tabellenspitze, die sich der Meister am Vortag mit...>> Mehr

Setzten im Platzierungsspiel die Akzente: Die Gebrüder Känzig sowie Daniel Johnsson.
07.10.2017 // Championscup

Aus dem Minimum ein Maximum ziehen

Mit einem 6:2-Sieg über den Deutschen Vertreter Weissenfels verabschiedet sich das NLA-Team glanzlos vom Champions Cup in Seinäjoki. Die Partie um Rang fünf war mehr oder weniger aktive Frustbewältigung der unnötigen Niederlage...>> Mehr

Comeback mit zwei Toren: Deny Känzig
01.10.2017 // 2017/18

NLA-Team mit Punktemaximum neuer Leader- auch U-Teams bleiben siegreich

Erneut kommt das NLA-Team mit dem Punktemaximum aus der zweiten Doppelrunde innerhalb von nur einer Woche. Mit einem 11:2-Kantersieg über Thun sowie einem 6:4-Erfolg bei den Kloten Jets holt sich der Meister damit ein gutes...>> Mehr

Hollenstein bejubelt mit Lukas Moser dessen erstes NLA-Tor. (Foto: HUM)
30.09.2017 // NLA

Mit Zwischenspurts zum Kantersieg

Mit einem 11:2-Kantersieg über den UHC Thun startet der SVWE überzeugend in die letzte Doppelrunde vor dem Champions Cup. Nach schwachem Beginn zeigte der Meister phasenweise ein sehr gutes Tempounihockey und brillierte mit...>> Mehr

Treffer 1 bis 15 von 356
Back to Top