Playoffs 2013

Playoff-Viertelfinal (best of seven) - SVWE vs. HC Rychenberg Winterthur / Endstand: 3:4

SpielDatumSpielpaarungResultatZeit/FansOrt
1So. 10.02.13SVWE - HCR11:2  402Sportzentrum Zuchwil
2Sa. 16.02.13HCR - SVWE 6:4  633Oberseen Winterthur
3So. 17.02.13HCR -  SVWE3:6  677Oberseen Winterthur
4Sa. 23.02.13SVWE - HCR5:4 n.V.  431Sportzentrum Zuchwil
5 So. 24.02.13  SVWE - HCR5:6  424Sportzentrum Zuchwil
6Sa 02.03.13HCR - SVWE4:3 n.V.  685Oberseen Winterthur
7So 03.03.13SVWE - HCR2:3  604Sportzentrum Zuchwil

Playoff-News

SVWE-Sportchef Matthieu Pulver zieht ein erstes Fazit.
06.03.2013 // NLA

Mit leeren Tanks stehen geblieben

Das frühzeitige Ausscheiden der ersten Mannschaft wirft selbstredend Fragen auf. Noch sei es für eine Analyse aber nicht der richtige Zeitpunkt, sieht SVWE-Sportchef Matthieu Pulver vor allem den Cupfinal vom Samstag im Fokus....>> Mehr

04.03.2013 // NLA

Ein Stich mitten ins Herz

Der Meister verliert die entscheidende siebte Partie gegen Rychenberg. Das 2:3 und das damit verbundene Ausscheiden traf den Meister unvermittelt und tief ins Herz. von Daniel Weissenbrunner/Mittellandzeitung Daniel...>> Mehr

Frust hier, Jubel dort - nach dem Schlusspfiff in Spiel 7. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
03.03.2013 // Verein

HCR entthront SVWE - U-Teams lassen hoffen

Die wohl grösste Überraschung in der Playoff-Geschichte im Unihockey ist perfekt: Aussenseiter HC Rychenberg Winterthur dreht einen 1:3-Rückstand in der Serie und wirft den Serienmeister Wiler-Ersigen aus dem Titelrennen. Das...>> Mehr

Musste nach einem heimtückischen Foul mit einer schweren Verletzung ins Spital eingeliefert werden: Aggressivleader Philipp Fankhauser. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
02.03.2013 // NLA

Spiel und Fanki verloren - jetzt Showdown

Nach der 3:4-Niederlage in der Verlängerung in Spiel sechs kommt es am Sonntagabend (19.30) in Zuchwil zum finalen Showdown in der Viertelfinalserie zwischen dem SVWE und dem HCR. Der Titelverteidiger verpasste nicht nur den...>> Mehr

Philipp Fankhauser war einer der wenigen, welche am Sonntag seine Normalform erreichte und auch kämpferisch ans Limit ging. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
24.02.2013 // NLA

In Ordnung ist nicht gut genug

Rychenberg Winterthur verkürzt mit dem 6:5-Erfolg die Viertelfinalserie auf 2:3. Wiler-Trainer Heikki Luukkonen trauert den vergebenen Chancen nach. Hans Peter Schläfli/Mittellandzeitung Es war kein schlechtes Spiel, das...>> Mehr

U21-Goalie Nicolas Wolf feierte einen gelungenen Einstand. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
24.02.2013 // NLA

Ineffizienz sorgte für Nervenspiel

Christoph Hofbauer erlöste nach 63 Minuten und 9 Sekunden sein Team und die Fans mit dem "tödlichen" Treffer zum 5:4 in der Verlängerung und sicherte dem SVWE somit den dritten Sieg in der Serie gegen den HC Rychenberg...>> Mehr

Lukas Meister leitete mit seinem zweiten von bislang drei Playoff-Toren die Wende in Winterthur ein. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
21.02.2013 // Verein

Eine klare Steigerung ist gefragt

Wer hätte das gedacht: Nach dem glatten 11:2-Sieg zum Auftakt führt Favorit Wiler-Ersigen zwar in der Serie „best of seven“ mit 2:1, doch es könnte gerade so gut auch 2:1 für den Aussenseiter heissen. 3:0 führte der HCR in Spiel...>> Mehr

17.02.2013 // NLA

Den Kopf aus der Schlinge gezogen

Wiler-Ersigen ist die Reaktion auf die 4:6-Niederlage 24 Stunden zuvor gegen Rychenberg Winterthur gelungen. Doch beim 6:3-Auswärtserfolg sah es lange Zeit nach einer erneuten Niederlage für den Meister aus. von Michael...>> Mehr

Streit-Ersatz Samuel Zimmermann wurde von seinen Hinterleuten oft im Stich gelassen, konnte aber seinen Kasten in Spiel zwei 40 Minuten rein halten und hatte grossen Anteil am Erfolg. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
17.02.2013 // Playoffs

SML spielt mit dem Feuer

Die Geschichte wiederholt sich. Wie schon in allen bisherigen Viertelfinalserien kommt das SML-Team auch aus dem ersten Wochenende der diesjährigen Serie nicht ungeschoren davon. Ein kämpferisch starkes Winterthur profitierte von...>> Mehr

17.02.2013 // NLA

Der Meister war unerklärlich nicht bereit

Nach dem 11:2-Triumph im ersten Spiel verliert Wiler-Ersigen den zweiten Playoff-Viertelfinal gegen Rychenberg Winterthur überraschend mit 4:6. Am Sonntag (19 Uhr) treffen sich die beiden Teams erneut in Winterthur zu Spiel 3....>> Mehr

Daniel Streit war mehr gefordert, als es das Ergebnis vermuten lässt. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
14.02.2013 // NLA

Die Serie dürfte nun richtig beginnen

Nach dem überraschend problemlosen Auftaktsieg für das SML-Team in der Viertelfinalserie braucht man kein Prophet zu sein, um vorauszusagen, dass die Serie wohl erst am Wochenende mit den beiden Heimspielen für den HCR richtig...>> Mehr

Kevin Steffen skorte zum 6:1 und sorgt für die definitive Entscheidung. (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
10.02.2013 // NLA

Guter Auftakt in die Playoffs

Von Hans-Peter Schläfli/MittellandzeitungEndlich hat für Wiler-Ersigen der "Ernst des Lebens" begonnen, der auch im Unihockey-Sport Playoffs heisst. Vorbei ist es mit dem Vorgeplänkel der Qualifikationsrunde. Im...>> Mehr

06.02.2013 // NLA

It`s Play-off-time – rasch in die Serie finden

Am kommenden Sonntagabend erfolgt in Zuchwil der Auftakt zur Playoff-Viertelfinalserie SVWE – HC Rychenberg. Die Favoritenrolleist klar vergeben: Wiler hat bislang alle Playoff-Duelle gegen den HCR gewonnen, zuletzt den Final...>> Mehr

Dieses Penaltytreffer gegen GC dürfte das letzte Tor in der Karriere von Esa Jussila gewesen sein. (Foto: Hanus-Ueli Mülchi).
27.01.2013 // NLA

Saisonende für Esa Jussila

Schwerer Schlag für den SV Wiler-Ersigen vor den nächsten Sonntag beginnenden Playoffs: Center Esa Jussila muss wegen einem Bandscheibenvorfall unters Messers und verpasst damit die entscheidende Saisonphase. Der 33jährige Finne...>> Mehr

Ein verpatztes Wochenende für den SVWE - nicht nur Fanki landete im Netz, sondern auch 22 gegnerische Torschüsse! (Foto: Hans-Ueli Mülchi)
27.01.2013 // NLA

Qualisieg verspielt - HCR gewählt

Mit einem enttäuschenden Wochenende, zwei Niederlagen und 22 (!) Gegentoren, verspielt der SVWE den 10 Qualifikationssieg in Serie und musste das erste Wahlrecht in den Playoffs Alligator Malans überlassen. Die Bündner wählten...>> Mehr

Back to Top