Verein

Der SVWE und ULA vertiefen Zusammenarbeit

Der ehemalige ULA-Junior Samuel Nussbächer (Nr. 4) kehrt nach seiner NLA-Zeit bei Wiler und Grünenmatt zu seinem Stammklub zurück. (Foto: HUM)
Der ehemalige ULA-Junior Samuel Nussbächer (Nr. 4) kehrt nach seiner NLA-Zeit bei Wiler und Grünenmatt zu seinem Stammklub zurück. (Foto: HUM)

Pressemitteilung (ULA/SVWE vom 12.6.2017)
Die beiden regionalen Unihockey Hochburgen Wiler- Ersigen (SVWE, NLA) und Unihockey Langenthal- Aarwangen (ULA, NLB) intensivieren ihre Zusammenarbeit. Beide Vereine versprechen sich durch diesen Schulterschluss zu Recht einiges. Der elffache Schweizermeister Wiler-Ersigen ist bestrebt, in all seinen Leistungs-Teams von der U16 bis NLA  (zuletzt resultierten die Meistertitel bei der NLA, U21 und U18!), die alle in der höchsten Stufe spielen, die besten Talenten der Region einzubinden. Auf der Suche nach jungen Talenten, erkannten die SVWE Verantwortlichen auch das Potential von jungen Spielern, welches in der grossen Nachwuchsorganisation von ULA schlummert.

Da ergeben sich für die jungen wilden Oberaargauer tolle Möglichkeiten, Erfahrungen auf höherer Stufe zu sammeln und sich bei Wiler-Ersigen weiterzuentwickeln. ULA Sportchef Heini Sommer: „Es ist ein Geben und Nehmen, beide Vereine sollen und müssen davon profitieren können. Das Ganze darf nicht einseitig sein.“ In diesem Zusammenhang dürfen beim NLB-Team von ULA die Neuzugänge von Goalie Noel Gast und Verteidiger Samuel Nussbächer, beide bisher SVWE bekannt gegeben werden. Es sind zwei weitere Akteure, welche den Weg vom SVWE zu ULA gefunden haben. "Und sie zeigen vorbildlich auf, wie das System funktionieren kann", so Marcel Siegenthaler, Verantwortlicher Sport beim NLA-Team.  Im Fall von Nussbächer kehrt ein ehemaliger ULA-Junior wieder zum Stammverein zurück. Noel Gast seinerseits als SVWE-Eigengewächs soll in der NLB Spielpraxis sammeln können, um sich für höhere Aufgaben in der Zukunft zu empfehlen.
Die partnerschaftliche Zusammenarbeit wird am 24.Juni 17 mit einem Freundschaftsspiel ULA vs. SVWE, anlässlich des Vereinsfestes von ULA, in der Kreuzfeldhalle in Langenthal dokumentiert. 

Back to Top