Verein

Auf ein erfolgreiches 2018 - das neue Jahr startet fulminant mit zwei Heimspielen

Im Namen des Vorstandes wünschen wir allen SVWE-Mitgliedern, Helfern, Sponsoren und Fans ein erfolgreiches und gesundes 2018. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung im Jubeljahr 2017, das uns einmalige Erfolge bescherte. Wir hoffen, dass wir auch im 2018 gemeinsam schöne Momente erleben dürfen.

Für die Aktiven bleibt nicht lange Zeit, sich aus dem Feiertagsmodus zu verabschieden. Bereits am 6./7. Januar bestreitet das NLA-Team eine Doppelrunde mit zwei Heimspielen gegen die Kloten-Jets (Samstag, 19.00) und am Sonntag gegen Cupsieger GC (17.30). Wir zählen auch im neuen Jahr auf eure Unterstützung. Am Samstag, 13. Januar kommt es dann in Kirchberg zum Cup-Halbfinal gegen Chur Unihockey. Erstmals nach 2013 will das NLA-Team wieder in die Wankdorfhalle in Bern einziehen.
Ticketreservationen

Kadermässig gab es zum Transferschluss per Ende Jahr noch eine Veränderung. So wird nach Steven Dätwyler (Ende November zu ULA) nun auch Marco Schlüchter ausgeliehen. Das bald 22jährige Eigengewächs wird versuchen mit NLB-Leader Basel Regio der Aufstieg anzupeilen. Persönlich hofft der Verteidiger, dass er sich dank mehr Spielpraxis weiter entwicklen und alsbald wieder zu seinem Stammverein zurückkehren kann. Schlüchter besitzt noch einen bis Ende Saison 2018/19 laufenden Vertrag mit dem SVWE 

Back to Top